Sportfachbücher

Sportfachzeitschriften



 

 
Prof. Dr. Urs Granacher / Prof. Dr. Heinz Mechling / Univ.-Prof. Dr. Claudia Voelcker-Rehage
Handbuch Bewegungs- und Sportgerontologie
// ca. € 50,-
Bewegungs- und Sportgerontologie sind nicht nur neue Handlungsfelder der Sportwissenschaft, sie zielen als bewegungs- und trainingsbezogene Ergänzung auf ein fächerübergreifendes Konzept der Gerontologie als interdisziplinäre Lehre von Alter und Altern.
Ziel einer Bewegungs- und Sportgerontologie in weitestem Sinne ist es, einen Beitrag zur Lebensqualität des alternden Individuums und der alternden Gesellschaft zu leisten, subjektives Wohlbefinden und soziale Integration zu sichern und dazu beizutragen, anhaltende gesellschaftliche Partizipation zu ermöglichen. Auf übersichtliche und systematische Weise werden die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und praxisorientierte Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Bewegungs- und Sportgerontologie präsentiert. Autorinnen und Autoren verschiedenster Fachrichtungen wie zum Beispiel der Wissenschaftstheorie, Demografie, Bewegungs- und Trainingswissenschaft, (Sport-)Biomechanik, (Sport-)Medizin/Biologie, Psychiatrie, (Sport-)Psychologie, (Sport-)Soziologie und Gesundheitswissenschaft behandeln neben den Alternstheorien unter anderem so aktuelle Themen wie körperliche Leistungsfähigkeit im Alter, Alterskrankheiten, Altersbilder, Lebenslanges Lernen im Sinne des motorischen Lernens und der Koordination, Psyche und Gedächtnis, Fragen der Intervention, der Prävention und Rehabilitation, Ernährung, Technologie und Assistenzsysteme aber auch Bereiche wie Pflege und öffentliche Gesundheit (Public Health).
Dieses Buch ist eine wichtige Informationsquelle für jede und jeden in Wissenschaft und Praxis, insbesondere im Arbeits- und Forschungsfeld der Bewegungs- und Sportgerontologie.

// ca. € 50,-

2018. Format DIN A5, ca. 540 Seiten
ISBN 978-3-7780-4940-2

In Vorbereitung

Katalog-Download

Gesamtkatalog 2017/2018